auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

Gemeinsame Grundsätze des Bundes und der Länder
zur Genehmigung von öffentlichen Veranstaltungen nach § 24 Luftverkehrsgesetz (Luftfahrtveranstaltungen)

NfL 1-1533-19 vom 15. Januar 2019

I. Genehmigung

1. Gegenstand, Anwendungsbereich und Grundlagen

2. Begriffsbestimmungen

3. Erteilung der Genehmigung

3.1 Antrag

3.2 Auflagen

4. Weitere Auflagen und Hinweise

4.1 Versicherungen

4.2 Veranstaltungsleiter

4.3 Vorführpersonal

4.4 Voraussetzungen zur Durchführung von Vorführ- oder Wettbewerbsflügen

4.5 Abnahmeflüge

4.6 Vorbereitung des Veranstaltungsgeländes und Durchführung der Veranstaltung

4.7 Notfallplanung

4.8 Unfallmeldung

II. Sicherheitsauflagen im Einzelnen

1. Einsatzbesprechung

2. Mindestabstände zu den Zuschauern

3. Mindestflughöhen

4. Höchstfluggeschwindigkeiten

5. Mindestwetterbedingungen

III. Sonderbestimmungen

1. Kunstflug mit strahlgetriebenen Flugzeugen

2. Strahlgetriebene Flugzeuge

3. (Formations-) Verbandskunstflug

4. Besatzungsmitglieder

5. Sprungfallschirmführer

6. Flugmodelle und unbemannte Luftfahrtsysteme (UAS) mit mehr als 25 kg Höchstmasse

7. Normalflugbetrieb

8. nicht an Vorführungen beteiligte Luftfahrzeuge

IV. Anlagen



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …